18.01.2021

Belarus – Initiative des Evang. Jugendwerks Öhringen

Petition + Online-Diskussion

Das Evangelische Jugendwerk Bezirk Öhringen verfolgt weiter die Situation im Land ihrer Freundinnen und Freunde aus Belarus. Dieser Tage wird erneut eine junge Frau aus Belarus nach Öhringen kommen, um ihr europäisches Jahr im Bezirksjugendwerk Crailsheim zu machen.
Die politische Situation in Belarus hat sich leider in den letzten Monaten noch nicht verbessert: Wahlbetrug, Menschenrechtsverletzungen, brutale Gewalt, Verhaftungen, Angst vor Polizeigewalt, Hoffnung, Enttäuschung. Daran hat sich leider noch nichts Wesentliches geändert. „Umso mehr müssen wir dranbleiben, unsere Freunde dort weiter unterstützen und die Hoffnung nicht aufgeben.“

Wer das unterstützen möchte, findet hier weitere Infos:

Zum einen eine Petition zu unterzeichnen (bis 26. Januar 2021), mit der wir die Verantwortlichen der Eishockey-WM auffordern, dass die kommende WM (geplant in Riga und Minsk) nicht in Belarus stattfindet und damit Lukaschenko für seine Zwecke

Zum anderen gibt es eine Online Podiumsdiskussion zum Thema: "Was kommt nach Lukaschenko?" am 30. Januar ab 11 Uhr.

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0

Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: